GPS

Locarno – Monte Brè – Cardada – Locarno (8. April 2012; 29 KM; 1175 HM)

  Leicht oberhalb von Locarno startet die Tour auf der Landstraße über Monte Bré bis zum Monte Cardada.Von hier aus kann man einen herrlichen Blick auf den Laggo Maggiore. Wer will kann sich im Gasthof in der Gondelstation erwärmen und ernähren (GPS Tourdaten). Monte Cardada Tessin DIASHOW ANZEIGEN ALLE HERUNTERLADEN   Startpunkt   Wikipedia: Tessin

Partschins – Sonnenbichel – Partschins – (31. März 2012; 14 KM; 1123 HM)

GPS Tourdaten Sonnenbichel Vinschgau DIASHOW ANZEIGEN ALLE HERUNTERLADEN   Startpunkt: Rabland Wikipedia: Vinschgau

Rabland – Oberplars – Vellau – Oberplatzer – Leiteralm–Rabland(30. März 2012; 15 KM; 1430 HM)

  Startpunkt ist das Hotel Tyrol in Rabland, von hier entlang dem Radweg an der Etsch bis Töll. Dort die Landstraße queren und bergauf Richtung Partschins und dort den Waalweg entlang bis Oberplars. Von Oberplars der Asphaltstrasse folgend hinauf bis Vellau. Von hier gibt es viele Möglichkeiten, die Tour zu fahren, wir sind über den […]

Kochel am See –Orterer Alm – Kochel am See (30. Mai 2011; 15 KM; 614 HM)

Orterer Alm DIASHOW ANZEIGEN ALLE HERUNTERLADEN         Startpunkt: Kochel am See

Tegernesee Mountainbike Marathon (29.5.2011; 57 KM; 1300 HM)

Bei meinem ersten Rennen habe ich eine nicht so schwere Distanz gewählt – wollte erst mal schauen, wie sich Biken im Rennen so anfühlt. Also bei der Strecke mit 1400 HM und rund 55 Kilometern angemeldet. Das Festival war erstaunlich gut organisiert und mit geschätzten 3000 Bikern bei strahlendem Wetter auch sehr gut besucht. Los […]

Eschenlohe –Schachen – Garmisch-Partenkirchen – Farchant – Oberau- Eschenlohe (26. Mai 2011; 79 KM; 1780 HM)

Startpunkt der etwas ungewöhnlichen Schachen.Anfahrt ist Eschenlohe, von hier direkt durch das wunderschöne Eschenlaintal, dann flach der Bundesstraße folgend durch Wallgau und Krün bis zum Startpunkt der Auffahrt zum Schachen (Parkplatz). Ab hier geht es circa 10 Kilometer hinauf bis zum ehemaligen Jagdschloss von König Ludwig. Leider war das Schachenhaus an diesem Tag nicht geöffnet […]

Farchant – Enningalm – Farchant (24. Mai 2011; 24 KM; 910 HM)

Startpunkt ist Farchant. Von dort in den Einstieg zur Enningal, vom Schild bis zum letzten Abzweig zur Alm steigt die Forststraße zwar kontinuierlich, aber nicht allzu steil an. Einige kleinere Zwischenrampen und zwei längere, fast ebene Strecken, komplettieren den Aufstieg. Erst im Schlußteil wird es wieder „hundsgemein“. Die letzten 50 Höhenmeter zur Alm haben es […]