Hike+Bike Bergsport Magazin

Hiking: Walchensee (800 m) – Heimgarten (1790 m) – Herzogstand (1731 m) – Berggasthaus Herzogstand (1575 m) – Walchensee (800 m)

  Wenn es einen Klassiker für die Münchener gibt, dann die Tour vom Walchensee hinauf zum Heimgarten und Herzogstand. Wer hier am Wochenende antritt, sollte mit viel Gegenverkehr rechnen – zurecht, denn die Gratwanderung zwischen den beiden Gipfeln bietet ein herrliches Panorama und stellt für kaum jemand ein unüberwindbares Hindernis dar, auch wenn stellenweise etwas […]

Richey Mountainbike Challenge Pfronten – Marathonstrecke, 53 km, 1900 Hm

Die Mountainbike Challenge in Pfronten (Allgäu) startete bei idealen Temperaturen am Samstag morgen. Ich habe die mittlere Distanz mit 53 Kilometern und circa 1900 Höhenmetern gewählt. Das Streckenprofil ist im Vergleich zu den bisherigen Richey Challenge Strecken eindeutig das anspruchsvollste (Streckenprofile Pfronten). Drei Steigungen haben das Feld relativ rasch separiert, was das Geschiebe und Geschubse,gerade […]

Videoimpressionen: Hike and Bike!

HikeandBike.de

Hike & Bike Impressionen 2012

Hike and Bike Impressionen 2012 DIASHOW ANZEIGEN ALLE HERUNTERLADEN

Dolomiten-Cross: Mountainbike durch eines der schönsten Gebirge der Welt zum Gardasee

Die Dolomiten: Jetzt eine märchenhafte und atemberaubende Berglandschaft, vor circa 240 Millionen Jahren Meerriffe. Im Winter zum Skifahren im Grödener-Tal und rund um die Sella Ronda schon ein optischer Leckerbissen, im Sommer bieten die Dolomiten das meiner Meinung nach atemberaubendste Mountainbike-Revier der Welt. Zum Saisonauftakt habe ich die etwas andere Alpenüberquerung herausgesucht. Einen Dolomiten-Cross von […]

Von Eschenlohe zur Kuhalm (31. Mai 2012; 750 HM; 12 KM)

Von Eschenlohe hoch zur Kuhalm. Im Regen. Startpunkt: Eschenlohe

Rottach-Egern – Aueralm und Siebenhüttental (28. Mai 2012; 1102 HM; 52 KM)

    Die offizielle Strecke des Tegernseer Mountainbike Marathon, Strecke B.Generell eine unangenehme Steigung, eine Trage- Schiebestrecke, ab Aueralm ist es dann eher eine hüglige 30 Kilometer Tour. Die Tour ist hier im Original (GPS Tourdaten) ich habe sie leicht umgewandelt, daher abweichende Kilo- und Höhenmeter.