Hinterlasse einen Kommentar

Riva del Garda–Pregasina- Tremalzopass (Südseite) (53 KM; 2138 HM)

Klassiker zum Tremalzo hoch. Die Tour startet in Riva del Garda.
Von hier aus geht es über die Ponale Straße nach Pregasina und von dort zum Passo Rochetta. Von dort über alte Militär Pisten zum Passo Nota. Hier beginnt der Einstieg zum eigentlichen Anstieg auf der Südseite zum Tremalzo. Der alte Militärweg ist teilweise sehr ausgewaschen und bergauf und bergab mit ein wenig Übersicht zu fahren, stellt aber technisch keine weiteren Ansprüche. Oben angekommen besteht die Möglichkeit, den Pass auf der Nordseite auf der Straße hinab zu fahren oder die Abfahrt über die Südseite und den Ledrosee zu nehmen, die ich gewählt habe. Ein Klassiker in den Alpen der eine gute Kombination zwischen Aussicht und Anspruch darstellt (GPS Tourdaten).

Startpunkt: Riva del Garda
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: