Hinterlasse einen Kommentar

Naturns – Naturnseralm – Vigljoch – Aschbach – Töll – Naturns (30. August 2009; 41 KM; 1600 HM)

Vom Lindenplatz in Naturns geht es zunächst kurz bergab zur Hauptstraße, diese überqueren und der Bahnhofstraße folgend bis zur Brücke und weiter zum Nartunser-Sportplatz (mit kleiner Tribüne!!). Ab hier steigt die Strecke auf dem Naturnser Nörderberg, an einige Berghöfen vorbei bis zur Naturnser Alm. Rast ist sehr empfehlenswert, sowohl Hütte als auch Sitzmöglichkeiten bieten einen wunderschönen Ausblick ins Vinschgau. Nach einem kurzen Aufstieg der hinter der Alm startet gelangt man auf das Hochplateau, von hier kann man den Blick bis zur Seiser-Alm, Rosengarten und Latemar genießen. Die lange und kurvige Abfahrt führt durch das Vigljoch hinunter, durch Aschbach bevor man nach mehr als 30 Minuten nicht Treten in Töll eintrifft. Hier folgt man der Etsch bis zum Ausgangspunkt der Tour, Naturns. Sehr schöne vier Stunden Tour in der sich die Vorzüge des Vinschgaus genießen lassen.

 

 

Startpunkt: Naturns
Startpunkt: Naturns
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: