Hinterlasse einen Kommentar

Perlacher Forst – Isar Hochufer – Kloster Schäftlarn (10. April 2009; 60,5 KM; 350 HM)

Kloster Schäftlarn

Nette Runde mit vielen Trails und meist Abseits der stark frequentierten Fahr- und Radwegen.
Man startet am Westpark und fährt durch die Stadt zum Perlacher Forst. Dort fährt man ein wenig kreuz und quer auf den bekannten schönen Trails, vorbei an der Kugleralm in Richtung Isarhochufer. Von dort hat man ein schöne Sicht auf das Kloster Schäftlarn.

Weiter geht es zum Deininger Weiher, der im Sommer zu einer Badepause einlädt. Man mündet in Deining und rutscht auf einem alten Karrenweg ins Isartal zur bekannten Gaststätte Brückenfischer. Weiter entlang der Isar auf einem schönen, aber auch etwas abenteuerlichen Trail. Über Baierbrunn und dem Klettergarten Buchenhain gelangt man auf dem bekannten Isarradweg über Talkirchen wieder zum Startpunkt der Tour. (GPS-Tourendaten)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: