Ein Kommentar

Farchant – Enningalm – Farchant (22. Juni, 26,5 KM, 918 HM)

Enningalm (1550 HM)

33 Grad, leider liegen große Teile der Auffahrt in der Sonne. Belohnung ist die wunderschöne Enningalm (1550, einfach bewirtschaftet von Juli bis Anfang September).  Bis Juli und nach Mitte September kann man, je nach dem ob am Wochende der Alpenverein vor Ort ist, auf Getränke hoffen. Der sehr nette „Ersatzwirt“ entschloss sich sogar, Brotzzeiten an zu bieten – allerdings musste vorher der Brotlaib aus seinem Auto 100 Meter weiter unten geholt werden, aber das war es wert :-).

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “Farchant – Enningalm – Farchant (22. Juni, 26,5 KM, 918 HM)

  1. Garmisch-Enningalm-Garmisch, 31km, am 23.06.12
    Erster Tag offen, 1. Kunde um 11:00….Auffahrt über Pflegersee und Reschbergwiesen, dann links hoch zum Enning. Abfahrt vom Enning kommend an den Reschbergwiesen nicht wieder Rchtg. Pflegersee sondern an der Abzweigung links und über Burgrain zurück.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: