Hinterlasse einen Kommentar

Englischer Garten – Kloster Schäftlarn – Englischer Garten (18. Mai, 38 KM, 250 HM)

Regen, Regen, nichts als Regen. Was bleibt einem anderes übrig als in die neuen Regenklamotten zu steigen. Auf Berge hatte ich bei dem Sauwetter keine Lust, daher eher gemütliches ausrollen mit Startpunkt Chinesischer Turm (saßen tatsächlich einige versprengte bei Regen unter Schirmen und ignorierten einfach, das gar kein Ausschank war) und dann auf der linken Seite (flussaufwärts) entlang bis Ende München. Auffahrt Kloster Schäftlarn (anstrengender als sonst, man schwitzt halt unter den Regenklamotten mehr als im Trikot) und vom Kloster wieder auf der rechten Seite zurück zum E-Garten. 

Meine Empfehlung zu den Regensachen: Habe mir eine Gore-Tex-Regenjacke (129 Euro) und eine Gore-Tex, kurze Radhose (129 Euro) gekauft. Gute Adresse in München ist Alpha-Bikes (http://www.alpha-bikes.de/; Heidemannstr. 25-27, Nähe Euro-Industriepark, Einfahrt ist nur verdammt schwer zu finden). Sind zwar auf Specialized fokussiert, aber haben fachkundige Berater.

Alles in allem lässt sich so im Regen einigermaßen gut fahren, man sollte nur sein Handy nicht in der Rückentasche wie ich aufbewahren :-(.

Gore Bike Wear Cosmo Jacket Men

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: